Ablauf der Methode Wildwuchs®

DIE PHASEN DIESER SELBSTHEILUNGSARBEIT SIND:

  • Das Körperinnere wahrzunehmen, damit in Kontakt zu treten, eine innere Berührung zu erleben
  • Informationen, heilsame Bilder und Botschaften zu Körper und Krankheit vom Körper selbst zu erfahren
  • Informationen von gesundheitsförderlichen Handlungen zu bekommen
  • Veränderte Lebensqualitäten im Alltag zu praktizieren

BERATUNGSZYKLUS

Die konkrete Arbeit mit der Erkrankung orientiert sich aber nicht so sehr am „Aufdecken“ des Kranken, sondern vielmehr an dem heilsamen Potential, an der Lust und an gesundheitsförderlichen Handlungen. Die Beratung kann als Anstoß zu einem Gesundungsprozess gesehen werden, der eine Eigendynamik bekommt und tiefgreifende Veränderungsprozesse auslösen kann.

Die klassische Wildwuchs®-Beratung besteht im Wesentlichen aus fünf Doppelstunden in meist wöchentlichen Abständen und einem Nachgespräch. Anschließend kann auf Wunsch an einzelnen Punkten weitergearbeitet werden. Für Frauen aus den Bundesländern oder dem Ausland ist es möglich, zu einer Beratung in Form eines Heilurlaubes für vier bis fünf Tage nach Wien oder im Sommer ins Burgenland zu kommen.

Die Wildwuchs®-Arbeit ersetzt weder eine medizinische Behandlung noch eine Therapie, ärztliche Behandlung und Selbstheilung können sich aber gut ergänzen.

Meine Angebote: Einzelberatung und Seminare. Als Organisatiosberaterin biete ich auch Beratung in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge an.