Aktuelle Veranstaltungen

7. bis 16. Mai 2022

Endlich Mama sein
Dein Weg vom Kinderwunsch zur entspannten Geburt
ONLINE-Kongress

Ich möchte Dich gerne zum kostenfreien Online Kongress “Endlich Mama sein 2022 – Dein Weg vom Kinderwunsch zur entspannten Geburt“ einladen.

Ich freue mich sehr, als Speakerin mit 25 Jahren Erfahrung am 12. Mai um 17 Uhr dabei zu sein.

Melde Dich jetzt hier kostenfrei an:

https://endlichmamasein.clicksummits.com/endlich-mama-sein-2022/#aff=gabiproell

Termin:
7. Mai bis 16. Mai 2022

Ort:
online


18. Juni 2022

Yoni Dampfbad, Gebärmutter-Reinigung und Zentrierung

Mit Bärbel Waltl und Gabi Pröll: In doppelter Power bieten wir dir und deiner Gebärmutter einen
exklusiven Tag der Stärkung an.

Inhalt:

Bärbel stellt die uralte Tradition der vaginalen Dampfbäder vor, die weltweit von Frauen in den alten Kulturen zur Selbstfürsorge, zur Unterstützung der Gesundheit und im spirituellen Kontext genutzt wurde. In diesem Frauenkreis erfährst du, was Vaginal Steaming alles kann, wie es funktioniert und worauf du achten solltest, um es richtig entspannt genießen zu können. www.zyklischleben.at

Gabi leitet einen Reinigungsprozess an, bei dem du die Möglichkeit hast, deinen Schoßraum von Energien zu befreien, die da nicht oder nicht mehr hingehören. Im Anschluss gibt es ein Ritual, das die weiblichen Zentren miteinander verbindet und den Schoßraum stärkt, zentriert und ehrt. So kannst du deinen inneren Tempel wieder für dich selbst bewohnen.

Leitung:
MMaga. Bärbel Waltl, Dr. Gabriele Pröll

Termin:
Samstag, 18. Juni 2022, 10 bis 18 Uhr

Ort:
Jurte im Wunderland, 7441 Lebenbrunn, Waldweg 3

Kosten:
250 Euro inklusive Mittagessen und Kaffee-/Teejause
Maximal 10 Frauen

Mitzubringen:
Matte und Wasserschale

Anmeldung und Infos:
Gabriele Pröll: mail@gabrieleproell.at, 0699-14703657


9. Juli 2022

Rotes Fest in der Jurte
Einführungszeremonie für Mädchen zur ersten Regel – und auch für Frauen, die diese Einweihung in „die rote Frau“ für sich nachholen möchten.

Jedes Mädchen, jede Frau kommt mit einer selbst gewählten Patin, die bestimmte Aufgaben übernimmt. Mütter bzw. Eltern, die mitkommen möchten, werden zu Beginn und beim Abholen in die Zeremonie mit einbezogen.

Inhalt:
Infos zum Thema Zyklus und Menstruation, Hilfestellung im Umgang mit Bedürfnissen und Beschwerden, Unterstützung im Umgang mit dem Potential der unterschiedlichen Zyklusphasen, im besonderen der Phase der Blutung, Möglichkeiten und Tipps zum Thema Monatshygiene, Entspannungsvisualisierung, um Verbindung und Kontakt mit den weiblichen Organen zu ermöglichen, Naturkraftritual, Einweihungsakt mit Gebärmuttersegnung, gutes warmes Essen, rote Säfte und ein Geschenk.

Leitung:
Dr. Mag.phil. Gabriele Pröll

Termin:
Samstag, 9. Juli 2022, 10 bis 18 Uhr

Ort:
Jurte im Wunderland, 7441 Lebenbrunn, Waldweg 3

Kosten: 250 Euro
inkl. festlichem Essen und Geschenk

Anmeldung und Infos:
mail@gabrieleproell.at, Tel.: 069914703657
max. 5 Teilnehmerinnen


13. bis 16. Juli 2022

4. Dreiländertagung der deutschen und österreichischen Gesellschaft und der Schweizer Arbeitsgemeinschaft für Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfelurlaub für Frauen

Ich freue mich sehr, die Leitung der Gruppe 1 übernehmen zu dürfen:

Selbstheilung nach Methode Wildwuchs®

Inhalt:
Diese Methode ist ein seit 30 Jahren bewährtes Konzept und stützt sich grundlegend auf Erkenntnisse der Neurobiologie und der Psychoneuroimmunologie. Sie bietet die Möglichkeit, über körperorientierte Visualisierungen ein Problem, eine Beschwerde oder eine Erkrankung zu erkunden und besser zu verstehen. Innere Bilder und die Weisheit des Körpers aktivieren die Selbstheilungskräfte und eröffnen die innewohnende Thematik mit ihrer Botschaft. Betroffene können so ergänzend zur medizinischen Betreuung ihre eigenen heilsamen Schritte bzw. ihr persönliches “Selbstheilungsrezept” entwickeln

In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit, diese Methode am eigenen Leib zu erfahren. Sie ist offen für alle Geschlechter und alle psychischen oder körperlichen Themen (ausgeschlossen psychiatrische Erkrankungen und Demenz).

Infos und Anmeldung:
www.dlt2022.org/programm