Aktuelle Veranstaltungen

25. März 2020

Zyklisch Frau sein
Das Geheimnis der Menstruation

Im Workshop werden Sie in Kontakt mit Ihrer weiblich-zyklischen Essenz kommen und diese Verbindung für ein heilsames, lustvolles Frausein nutzen.
Zielgruppe: Frauen, die sich für das Thema interessieren und/oder unter Menstruationsbeschwerden leiden.

Termin:
Mittwoch, 25. März 2020, 15 bis 18 Uhr

Ort:
Weiberwirtschaft, Hauptstrasse 34, 7344 Stoob

Leitung:
Dr. Gabriele Pröll

Veranstalterin:
Frauenberatung Oberpullendorf
Anmeldung und Info:
Mag. Ester Passoni
ester.passoni@frauen-op.at
Tel.: 0650/5701212
max. 25 Frauen


6. Juni 2020

Vaginale Dampfbäder und Gebärmuttertalk
Ein Tagesworkshop zur Selbstfürsorge für einen wohlig, kraftvollen Unterleib

Eva Teja erzählt über die uralte Tradition der vaginalen Dampfbäder. Diese sind eine alte Tradition in der Frauenheilkunde und werden bis heute weltweit von Frauen unter anderem im Wochenbett angewandt. Sie können bei schmerzhaften Perioden, Infektionen, Kinderwunsch, Endometriose uvm. unterstützen.
In diesem Frauenkreis wollen wir uns gemeinsam über die weibliche Gesundheit austauschen und mehr über das alte Wissen der Yoni Steams erfahren. Wie es funktioniert, woher es kommt, was es kann und worauf Frau achten sollte!

Gabi erzählt über die Bedeutung der Gebärmutter für ein erfülltes Frausein. Jede Teilnehmerin geht in der Tiefenentspannung in Kontakt mit Ihrer Gebärmutter, erkundet sie und empfängt ganz wichtige Informationen und Inspirationen. Sie lernt, mit ihr zu kommunizieren und sie als wesentliche Wegweiserin für ihr Frausein zu nutzen. Es werden ganz konkrete Schritte sein, die sie in ihren Alltag mitnimmt, um diese wertvolle Bindung zu festigen und event. Beschwerden zu heilen.

Termin: Samstag, 6. Juni 2020, 10 bis 18 Uhr

Leitung:
Dr. Mag.phil. Gabriele Pröll
Eva Teja Tschiderer B.A. (www.eva-teja.at)

Ort:
Jurte in der Waldlichtung Lebenbrunn, 7441 Pilgersdorf, Waldweg 3

Kosten: 160 Euro
incl. Kaffee und Tee, Pausenkekse, Mittagssuppe mit Brot
Anmeldeschluss: 31. Mai 2020

Anmeldung und Infos:
mail@gabrieleproell.at, Tel.: 069914703657
max. 15 Teilnehmerinnen


5. Juli 2020

Rotes Fest in der Natur
Einführungszeremonie für Mädchen zur ersten Regel – und auch für Frauen, die diese Einweihung in „die rote Frau“ für sich nachholen möchten.

Jedes Mädchen kommt mit einer selbst gewählten Patin, die bestimmte Aufgaben übernimmt.
Mütter bzw. Eltern, die mitkommen möchten, werden zu Beginn und beim Abholen in die Zeremonie mit einbezogen.

Inhalt:

Infos zum Thema Zyklus und Menstruation, Hilfestellung im Umgang mit Bedürfnissen und Beschwerden, Unterstützung im Umgang mit dem Potential der unterschiedlichen Zyklusphasen, im besonderen der Phase der Blutung, Möglichkeiten und Tipps zum Thema Monatshygiene, Entspannungsvisualisierung, um Verbindung und Kontakt mit den weiblichen Organen zu ermöglichen, Naturkraftritual, Einweihung mit Gebärmuttersegnung, gutes warmes Essen, rote Säfte und ein Geschenk.

Leitung:
Dr. Gabriele Pröll

Termin:
Sonntag, 5. Juli 2020, 11 bis 18 Uhr

Ort:
Jurte in der Waldlichtung Lebenbrunn, 7441 Pilgersdorf, Waldweg 3

Kosten:
200 Euro für ein Mädchen mit Patin
Mindestens 4 bis maximal 10 Mädchen

Anmeldung und Infos:
Gabriele Pröll: mail@gabrieleproell.at, 0699-14703657
Infos auch unter www.rotesfest.at und auf facebook rotesfest.at


15. bis 21. August 2020

Heilurlaub für Frauen
in der großen Gebärmutter-Jurte in Lebenbrunn

Für Frauen mit Themen wie:
Weiblichkeit, Sexualität, Kinderwunsch, Geburtsaufarbeitung, Schilddrüsen- und Hormonprobleme, Wechseljahrs-Beschwerden, Endometriose, Zysten, Myome, Pilz- und bakterielle Erkrankungen, Zyklus- und Regelbeschwerden, Brusterkrankungen, Rückenprobleme, Verdauungsstörungen, Migräne, chronische Erkrankungen, Allergien, Ängste, Depressionen, Erschöpfung, berufliche und private Krisen und anderes.

Inhalt:
Selbstheilungs-Prozess nach Methode Wildwuchs®, traditionelle Maya-Bauchmassage, Gebärmutter-Segnung nach Miranda Gray, Wandlung von Glaubenssätzen, Kräuter-Wanderung, Weiber-Kräuterbuschen binden, Frauenkräuteröl-Herstellung, Schossraumchakra-Mantrasingen am Lagerfeuer, Wanderung und Besuch von magischen Bäumen und Kraftplätzen in der Natur, Medicine-Walk, im Naturbad schwimmen und bei der Kräuterwirtin essen, Begegnung mit dem Waldschrat.

Sie werden in dieser Woche tief eintauchen in Ihre eigene Natur, ihr ursprüngliches Wesen. Sie lernen Ihre Themen und/oder Beschwerden mit Hilfe innerer Bilder, Ihrer Körperweisheit und der Heilkraft der Natur zu verstehen und entwickeln Ihr ganz konkretes Selbstheilungs- und Entwicklungsrezept.

Es wird aber auch eine Zeit des Auftankens und Geniessens in der wunderschönen buckligen Welt sein.

Termin:
Samstag, 15. – Freitag, 21. August (wir beginnen am großen Frauentag)

Ort:
Jurte in der Waldlichtung Lebenbrunn, 7441 Pilgersdorf, Waldweg 3

Kosten:
950 Euro (incl. Kaffee, Tee, Pausenkekse), exkl. Fahrt, Unterkunft und Verpflegung
Frühbucherbonus bis Ende April: 900 Euro
Anmeldeschluss 31.Juli 2020

Leitung:
Dr. Gabriele Pröll

Anmeldung und Infos:
Gabriele Pröll: mail@gabrieleproell.at, 0699-14703657
maximal 10 Teilnehmerinnnen

Bei Interesse schicke ich ihnen gerne das Informationsblatt zu


2. – 4. Oktober 2020

Die glückliche Gebärmutter
Finden und stärken Sie Ihre weibliche Urkraft

In Zeiten des Selbstoptimierens mit dem Anspruch allzeit zu funktionieren, verlieren wir unsere weibliche Kraft.
Woher kommt diese Kraft, wo ist ihre Quelle?
Wie kann ich sie wahrnehmen und aktivieren?
Eigenmacht und Selbstheilungskompetenz fördern
Elemente unserer Arbeit sind Entspannung und Visualisierung. Der Kontakt mit der Weisheit unseres Körpers weckt unser Selbstheilungspotential. Frauen sind herzlich eingeladen, ihr kreatives Potential zu schöpfen, sich lustvoll zu nähren.
Die Entdeckung innerer Bilder führt in einen heilsamen
Prozess der Selbstermächtigung.
In unserer Zeit, in der immer mehr Frauen mächtige, einflussreiche Positionen unserer Gesellschaft bekleiden, ist die Verbindung mit weiblichen Kraftquellen eine gute Voraussetzung, positiven Einfluss auf Entwicklungen zu nehmen.
Wenn Frausein heißt, zyklisch zu leben, haben wir eine Chance, unseren Alltag, unsere Arbeit zyklisch zu gestalten?
Was würde das bedeuten?

Termin:
2. – 4. Oktober 2020
Fr 18 – 21 Uhr, Sa 10 – 19 Uhr, So 10 – 13 Uhr

Leitung:
Dr. Gabriele Pröll

Ort: Yoga- und Meditationsraum
Oelmühlenstr. 13, 33604 Bielefeld

Kosten: 298,- Euro
Teilnehmerinnen: 8 – 16 Frauen

Anmeldung: info@waltraud-friedrich.de
unter dem Betreff „Weibliche Urkraft“
Anmeldeschluss: 20. 09. 2020
Veranstalterin und Auskunft: Waltraud Friedrich, Mobil: 0160. 50 50 257
www.waltraud-friedrich.de

<<Flyer zum Download>>