Aktuelle Veranstaltungen

22. April 2023

Buchpräsentation
„Mein Rotes Fest“

Ich freue mich sehr, mein neues Buch in einem sehr vertrauten, sinnlich-weiblichen Rahmen präsentieren zu dürfen. Es wird ein rotes Buffet mit Vulva-, Klitoris- und Gebärmutter-Keksen, rot belegten Brötchen, Rotwein, Muschicraft – Bier, Glühwein und roten Säften geben.

Stephi Pongratz & Anne Tscharmann www.ritualsongs.at werden mit uns kraftvolle und innige Lieder, Healing Songs & Frauenlieder singen und tanzen.

Termin: Samstag, 22. April 2023

Ort: Werkstatt Krähe
Westbahnstraße 7, 1070 Wien

Programm:
18:00: Buchpräsentation
19:00: Frauen- und Kraftlieder
20:00: Gemütliches Beisammensein bei Buffet und Signierstunde

>>Hier gibt es die Einladung als .pdf zum Download

Anmeldung: bis 19. April 2023 unter
mail@gabrieleproell.at
oder 0699-147 03 657

Eintritt: frei


25. April 2023

Online-Buchpräsentation

Termin: Dienstag, 25. April 2023, 19 Uhr

Teilnahme kostenlos

Anmeldung:
unter
mail@gabrieleproell.at

zoom-Link wird bei Anmeldung per Mail zugeschickt


23. April 2023

WEITERBILDUNGS-SEMINAR
„Rote Feste“ gestalten & leiten
Für Fachfrauen, Pädagoginnen, Mütter, Patinnen & Interessierte

Zeremonien und Rituale, die Mädchen bei der ersten Regel begleiten, gibt es seit jeher in vielen Kulturen und auch bei uns.

Inzwischen belegen Studien, dass Frauen weniger Beschwerden und einen freieren Umgang mit ihrem Körper haben, wenn sie ihre erste Menstruation mit einem positiven Erlebnis verbinden.

Inhalt:
Der Workshop besteht aus zwei Teilen:

1. Selbsterfahrung:
Wir werden die Erfahrung unserer ersten Blutung austauschen und uns in der Tiefenentspannung auf eine heilsame Wandlungs-Reise begeben. Daraus wird sichtbar, was jede damals gebraucht hat oder hätte, um dieses Erlebnis positiv in ihre weibliche Entwicklung zu integrieren.

2. „Rote Feste“ gestalten:
Ich erzähle von meiner 25jährigen Erfahrung und zeige euch meine Schatzkiste für „Rote Feste“. Wir werden Ideen entwickeln und austauschen, wie wir unsere heranwachsenden Mädchen auf gute Weise in die körperliche Reife begleiten können und wie wir für sie oder mit ihnen ein „Rotes Fest“ gestalten können, so dass sie ihre Fruchtbarkeit und Frauenkraft auf lustvolle Weise erleben können.

Leitung:
Dr. Mag. phil. Gabriele Pröll

Termin:
Sonntag, 23. April 2023, 9 bis 17 Uhr

Ort:
Werkstatt Krähe, Westbahnstraße 7, 1070 Wien

Kosten: 190 Euro
inkl. Kaffee-, Tee-Jausen

Anmeldung und Infos:
mail@gabrieleproell.at, Tel.: 0699 14703657

Dieses Weiterbildungs-Seminar wird auch als zoom-Veranstaltung stattfinden:


10. Juni 2023

WEITERBILDUNGS-SEMINAR – ONLINE über zoom
„Rote Feste“ leiten
Für Fachfrauen, Pädagoginnen, Mütter, Patinnen & Interessierte

Inhalt wie Veranstaltung 23. April 2023

Leitung: Dr. Mag. phil. Gabriele Pröll

Termin: Sonntag, 10. Juni 2023, 9 bis 17 Uhr

Kosten: 170 Euro

Anmeldungund Infos: mail@gabrieleproell.at

zoom-Link wird bei Anmeldung per Mail zugeschickt


1. Juli 2023

Rotes Fest in der Jurte
Einführungszeremonie für Mädchen zur ersten Regel – und auch für Frauen, die diese Einweihung in „die rote Frau“ für sich nachholen möchten.

Jedes Mädchen, jede Frau kommt mit einer selbst gewählten Patin, die bestimmte Aufgaben übernimmt. Mütter bzw. Eltern, die mitkommen möchten, werden zu Beginn und beim Abholen in die Zeremonie mit einbezogen.

Inhalt:
Infos zum Thema Zyklus und Menstruation, Hilfestellung im Umgang mit Bedürfnissen und Beschwerden, Unterstützung im Umgang mit dem Potential der unterschiedlichen Zyklusphasen, im besonderen der Phase der Blutung, Möglichkeiten und Tipps zum Thema Monatshygiene, Entspannungsvisualisierung, um Verbindung und Kontakt mit den weiblichen Organen zu ermöglichen, Naturkraftritual, Einweihungsakt mit Gebärmuttersegnung, gutes warmes Essen, rote Säfte und ein Geschenk.

Leitung:
Dr. Mag.phil. Gabriele Pröll

Termin:
Samstag, 1. Juli 2023, 10 bis 18 Uhr

Ort:
Jurte im Wunderland, 7441 Lebenbrunn, Waldweg 3 (Pilgersdorf, Mittelburgenland)

Kosten: 250 Euro
inkl. festlichem Essen und Geschenk

Anmeldung und Infos:
mail@gabrieleproell.at, Tel.: 0699 14703657
maximal 5 Mädchen mit ihren Patinnen